Was ist nanuuu?

nanuuu ist die Plattform, auf der sich die Forschungs-, Entwicklungs- und Wirtschaftsregion Ulm/Neu-Ulm präsentiert und vernetzt. Das Projekt des Stadtentwicklungsverbands Ulm/Neu-Ulm hat zum Ziel, ein "Schaufenster der Innovationen" für den Raum Ulm/Neu-Ulm zu sein.

Schaufenster der Innovationen

Online-Innovationstour 2020: Die Abteilung Gentherapie der Uni Ulm stellt virale Gentherapie vor

Die virale Gentherapie kann z.B. eingesetzt werden, wenn eine Krankheit auf Grund fehlender oder schadhafter genetischer Information entsteht. Eine Gentherapie muss für die Anwendung im Menschen drei wichtige Hauptkriterien erfüllen: Funktionalität, Spezifität und Sicherheit. Adeno-assoziierte Viren (AAV) sind in der Gentherapie sehr beliebt, da sie selber keine Krankheiten auslösen.

Artikel lesen

Online-Innovationstour 2020: Die Brauerei Gold Ochsen wird noch nachhaltiger mit AQUAAIR

„Kein Kompromiss bei Qualität und Effizienz, deshalb haben wir uns für AQUAAIR entschieden.“ - Siegfried Lackner, Leitung Instandhaltung / Energiewesen

Die Brauerei Gold Ochsen hält Wort mit ihrem Qualitäts-Versprechen und investiert in saubere Druckluft von AQUAAIR. Seit März 2020 ist die ölfreie Druckluftstation mit einem hochenergieeffizienten AQUAAIR Schraubenkompressor AWA 045 noch umweltfreundlicher und nachhaltiger.

Artikel lesen

Online-Innovationstour 2020: Die Ingenics AG treibt die Digitalisierung voran

Trotz großer Potenziale findet eine durchgängige Digitalisierung immer noch schleppend statt. Viele Unternehmen handeln noch nach dem „Trial and Error-Prinzip“. Das ist angesichts des enormen Veränderungspotenzials zwar nachvollziehbar, aber viel zu ineffizient. Um nachhaltig erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen die digitale Durchdringung der Wertschöpfungskette prozessual aufsetzen.

Artikel lesen

Online-Innovationstour 2020: InMach Intelligente Maschinen GmbH stellt sich vor

Wir machen keine Maschinen –
wir machen Ihre Maschine intelligenter
Maschinen größeren Nutzen geben, neue Funktionen, mehr Sicherheit, höhere Produktivität, das sind unsere Kernkompetenzen.
InMach bietet hier intelligente Steuerungssysteme für die Serienausstattung der OEM-Hersteller (Fahrzeugbranche) von Arbeitsmaschinen und Anbaugeräten. Diese reichen von der klassischen Automation der Gerätefunktionen bis hin zu Fahrerassistenzsystemen und in naher Zukunft auch autonom agierender Roboter.

Artikel lesen

Online-Innovationstour 2020: InnoSÜD – Innovationstransfer für die Region Donau-Iller-Riß

Wie können Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammenarbeiten, um gemeinsam Lösungen für drängende Herausforderungen zu finden? Im Hochschulverbund InnoSÜD haben sich fünf Partner zusammengeschlossen, um diese Frage zu beantworten:

Die Hochschulen Biberach und Neu-Ulm, die Technische Hochschule Ulm, die Universität Ulm und die Firma TriCAT. Im Fokus stehen dabei vier Themenfelder: Energie, Mobilität, Gesundheit und Biotechnologie sowie Transformationsmanagement.

Artikel lesen

SARS-CoV-2 entwaffnet menschliche Zellen durch „Shutdown“ der Proteinfabriken

das neue pandemische Coronavirus SARS-CoV-2 hat die menschliche Immunantwort im Griff. Wissenschaftler der LMU München und des Universitätsklinikums Ulm haben nun gemeinsam aufgedeckt, wie das Virus durch gezielte Sabotage der zellulären Proteinproduktion das angeborene Immunsystem lahmlegt. Ein kleines Protein spielt dabei die Hauptrolle: das sogenannte Nichtstrukturprotein 1 (Nsp1). Diese bahnbrechenden Erkenntnisse wurden in der angesehenen Fachzeitschrift Science veröffentlicht.

Artikel lesen